Alle Beiträge von Martin Holzapfel

Winter-Wanderung: Durch das Jenbachtal zur Schlossalm

Die Sonne lässt sich schon seit Wochen nicht blicken. Ich sehne mich nach ein paar Strahlen, nicht einmal wärmend müssen sie sein. Nur einen Schatten werfen, dazu blauer Himmel und nicht die ewige Wolkendecke. Jedes Wochenende hoffe ich von neuem, dass es ein sonniger Tag wird. Mit diesen Gedanken ziehe ich vom Parkplatz auf dem Wanderweg entlang des Jenbachs los Richtung Schlossalm. Winter-Wanderung: Durch das Jenbachtal zur Schlossalm weiterlesen

Wandern & Rodeln: Ottenalm im Kaiserwinkl

Es ist sicher zehn Jahre her, seit ich das letzte Mal auf der Ottenalm war. Auch damals war es im Winter und wir hatten die Schlitten dabei. Warum so lange nicht? Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, frage mich aber in der Rückschau tatsächlich, warum ich nicht öfter hier bin. Wandern & Rodeln: Ottenalm im Kaiserwinkl weiterlesen

Paddeln auf der Ardeche – eine 2-tägige Gepäckfahrt

Wir müssen ganz schön arbeiten, um bei dem Wind, der durch die Schlucht der Ardeche pfeift, auf Kurs zu bleiben. Am Schlimmsten hat es Ruth erwischt, die mit dem Sit-on-top und dem Kanister hinter sich ein einziges großes Segel ist. Immer weiter versucht sie auf Kurs zu bleiben. Der Campingplatz, an dem wir gestartet sind ist noch im Blick – das fängt ja schon einmal gut an. Zum Glück verhält sich die Ardeche zu Beginn ganz ruhig. Es gibt keine Stromschnellen und der Fluss ist so breit, dass man nicht auf genau eine Linie angewiesen ist. Paddeln auf der Ardeche – eine 2-tägige Gepäckfahrt weiterlesen

Das Feuerköpfl – eine ruhige Wanderung in Nachbarschaft zum Pendling

Das Feuerköpfl ist eine kleine Erhebung zwischen Pendling und Köglhörndl. Weniger besucht als sein hoher Nachbar, ist man hier öfter für sich. Allerdings lockt die Höhlensteinalm mit der umliegenden wunderschönen Almwiese trotzdem einige Wanderer hierher. So ist man selbst bei schlechterem Wetter nicht ganz alleine. Die Wanderung führt bergauf und bergab größtenteils über Forstwege. Einzig die Querung von der Höhlensteinalm zur Kalaalm führt einen schönen, leicht ansteigenden Pfad entlang. Das Feuerköpfl – eine ruhige Wanderung in Nachbarschaft zum Pendling weiterlesen