Elba: Wanderung auf den Monte Mar di Capanne und den Monte Castello

Das Gipfelkreuz begleitet uns seit Tagen. Wir sind auf einem Campingplatz bei Porto Azzurro und immer wenn man den Blick in’s Landesinnere schweifen lässt, bleibt man unweigerlich am diesem riesigen Metallkreuz auf dem Monte Mar di Capanne hängen. Im Wanderführer Elba von Rother gibt es auch eine Tour dorthin. Keine Frage, dass wir das ausprobieren müssen – auch wenn es eine schwarze Tour ist. Elba: Wanderung auf den Monte Mar di Capanne und den Monte Castello weiterlesen

Elba: Wanderung von Enfola nach Biodola

Eine Sackgasse. Mitten auf dem Forstweg im Nirgendwo steht ein riesiges, stählernes Tor und versperrt uns den Weg. Es soll wohl keine Runde werden heute, aber bevor wir uns auf den Rückweg machen und damit Wege beschreiten, die wir schon kennen, legen wir frustriert erst einmal eine kleine Pause ein. Wir befinden uns auf dem Rückweg von Biodola. Aber ich fange von vorne an.

Im Rother Wanderführer für Elba ist uns eine Tour sofort in’s Auge gesprungen: Bei Biodola gibt es einen Tunnel, der durch die Felsküste geschlagen wurde und offen für Wanderer ist. Dahinter befinden sich einsame Strände, die man nur zu Fuß oder mit dem Boot erreicht. Keine Frage, dass wir uns das ansehen müssen. Elba: Wanderung von Enfola nach Biodola weiterlesen

Kurze Wanderung durch die Gießenbachklamm

Heute wird ein richtig heißer Sommertag und ich habe Lust mich ein wenig zu bewegen. Aber auch nicht zu viel… Und schwimmen geht noch nicht. Wasser sollte trotzdem in der Nähe sein. Was liegt da näher, als der Vorderen Gießenbachklamm einen Besuch abzustatten? Uns so wenigsten die Beine mal ein bisschen in das kühle Nass zu halten? Kurze Wanderung durch die Gießenbachklamm weiterlesen

Über den Meraner Höhenweg häppchenweise zur Mutspitze

Wir sind gerade in Meran angekommen und wollen eine kleine, gemütliche aber schöne Tour zur Eingewöhnung gehen. Auch um mal zu sehen, ob die Knie schon wieder mitspielen. Im Wanderführer entdecken wir eine Tour, die auf dem Hinweg mit der Gondel hinauf zum Meraner Höhenweg und dann sanft abfallend bis zum Vellauer Felsweg führt, der uns zurück zum Ausgangspunkt bringt. Wir planen die aussichts- und abwechslungsreiche Tour ohne die Unterstützung durch die Gondel zu machen. Das wir am Ende sogar auf der Mutspitze stehen, wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Über den Meraner Höhenweg häppchenweise zur Mutspitze weiterlesen

Zu Fuß an die Côte d’Azur – Bergbrunch auf der Sonnenalm

Die Wettervorhersage könnte nicht schlechter sein für unser Unterfangen. Wir wollen zum Bergbrunch mit dem Thema „Côte d’Azur“ auf die Sonnenalm an der Kampenwand wandern. Am Parkplatz angekommen, sieht das Wetter aber durchaus akzeptabel aus. Zwar kein strahlender Sonnenschein und auch der Himmel ist grau verhangen, aber immerhin regnet es nicht. Zu Fuß an die Côte d’Azur – Bergbrunch auf der Sonnenalm weiterlesen

Touren, Tests, Tipps und Tricks für Leute, die gern outdoor unterwegs sind