Schlagwort-Archive: outdoor

Mit dem Wohnmobil durch Brandenburg – beliebte Ziele [Anzeige]

Brandenburg ist das Bundesland der schönsten Seen. Denn immerhin finden Sie entlang Ihrer Reiseroute mehr als 3.000 Seen, die im Verlauf der Geschichte dieser Region entstanden. Weitläufige Gewässern und idyllisch gelegene und versteckte Waldseen laden zum Verweilen ein. Verträumte Fischerdörfer und große Städte bereichern die Reise quer durch Brandenburg zusätzlich. Mit dem Wohnmobil durch Brandenburg – beliebte Ziele [Anzeige] weiterlesen

Testbericht: Fleecejacke 66° North – Vik Hooded Jacket

Ich schlüpfe in die Jacke von 66° North und bin mir unsicher, was ich davon halten soll. Erster Eindruck: eng anliegend. Sehr eng anliegend. Aber geniale Farbe. Eng anliegend ist eigentlich nicht so mein Fall, aber grade bei Sport-Bekleidung macht es durchaus Sinn, damit die Kleidung isolierend wirken kann.

Aber jetzt bin ich ja schon mittendrin im Testbericht. Weil ein wenig Struktur wichtig ist und wir ja gerade schon darüber gesprochen haben, fange ich einmal mit dem Schnitt an. Testbericht: Fleecejacke 66° North – Vik Hooded Jacket weiterlesen

Testbericht: Wasserfilter MSR Guardian

„Wofür brauchst du denn einen Wasserfilter?“, ist die Frage, die ich oft höre. Sie ist durchaus berechtigt, denn dort, wo ich in der Regel unterwegs bin, ist der Zugang zu Trinkwasser eigentlich kein Problem. Auf längeren Fahrradtouren ist entweder ein Supermarkt in der Nähe oder ein freundlicher Mitmensch, der gerade im Garten arbeitet, hilft mal aus. Für eine Tagestour in den Bergen rechnet sich das zusätzliche Gewicht nicht. Da kann ich das Wasser auch einfach mitnehmen oder ich gönne mir ein Getränk auf einer der vielen Alpenhütten.

Trotzdem begleitet mich seit einiger Zeit auf so mancher Tour mit dem MSR Guardian ein Wasserfilter. Warum ich den habe, wofür ich ihn bisher genutzt habe, worauf ich bei der Auswahl geachtet und ob ich jemals Magenprobleme hatte, erfährst du in diesem Testbericht.  Testbericht: Wasserfilter MSR Guardian weiterlesen

Wanderung auf die Hochsalwand im Mangfalltalgebirge

Die Sonne scheint an diesem Tag im Dezember und im Tal liegt noch kein Schnee. Schnell ist der Entschluss gefasst, auf einen Berg zu wandern. Die Hochsalwand soll’s sein, damit die Anfahrt nicht zu lange dauert. Vom Jenbachparkplatz über die Rampoldplatte zum Gipfel ist die Idee. Zwar stehe ich am Ende auf der Hochsalwand, der Rest jedoch kommt anders als geplant. Wanderung auf die Hochsalwand im Mangfalltalgebirge weiterlesen