Schlagwort-Archiv: outdoor

Konturkapuze - Carinthia ECC Line 400

Test: Schlafsack Carinthia ECC Line 400

In diesem Test erfährst du Details zu Lieferumfang, Material, Verarbeitung und technischen Daten zum Schlafsack Carinthia ECC Line 400. Außerdem natürlich ein persönliches Fazit. Den Schlafsack habe ich mittlerweile seit über zwei Jahren im Einsatz und er hat mich schon auf einigen Touren begleitet. Beim Biwak während der Überschreitung der Pyramidenspitze zum Beispiel. Oder auf der Altmühl im Herbst.

Carinthia ist ein österreichischer Hersteller und mit ECC Line entwickelt das Unternehmen Schlafsäcke, die vielseitig einsetzbar sind. Der Carinthia ECC 400 ist der Schlafsack mit der geringsten Dauenfüllung und daher mit einem optimalen Temperaturbereich rund um den Gefrierpunkt, je nachdem wie Kälteempfindlich man ist. Weiterlesen

Auf dem Rückweg von Bad Wiessee kurz vor Gmund

Wandern: Tegernseer Höhenweg

Der Tegernseer Höhenweg ist eine nette Unternehmung, wenn nicht gar so viel Zeit ist, in den hohen Bergen gerade so viel Schnee liegt, dass noch keine Schneeschuh-Tour möglich ist und auch an Rodeln noch nicht zu denken ist. Die Wanderung führt uns in leichtem auf und ab an einem Westhang oberhalb des Tegernseer und gewährt dabei herrliche Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge. Außerdem kann man eine Menge Touren mit dem Tegernseer Höhenweg kombinieren – so zum Beispiel die Wanderung über Gindelalmschneid und Neureuth. Und das Beste: Am Ende wartet ein kühles Bier im Tegernseer Bräustüberl.  Weiterlesen

Juni 2014: Riva del Garda, Italien

Kalender 2014 – einfach draußen

Das Jahr 2013 hat auch mal wieder einige Fotos ergeben. Die schönsten und wichtigsten Bilder veröffentliche ich hier im Blog als “einfach draußen”-Kalender 2014. Diesmal sind es natürlich eher Kajak, als Bergfotos geworden. Trotzdem finden sich auch ein paar Bergbilder ;-) Aus Norwegen zum Beispiel.



Wenn du Interesse an den Bildern hast, melde dich einfach bei mir (Kontakt). Dann bekommst du sie von mir in voller Auflösung. Das ist mit Sicherheit ein Kalender, den nicht jeder hat! Weiterlesen

Mangfall

Abenteuer Heimat: Mangfall-Wanderung an den Tegernsee

Wieder einmal haben wir uns aufgemacht ein “Abenteuer” in der Heimat zu suchen und zu bestehen. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich sehe, wie leicht es ist, in einem dicht besiedelten Land wie Deutschland, raus in die Natur zu kommen und ein Gefühl von weit-ab-der-Zivilisation zu haben. Am leichtesten fällt mir das immer wieder im Kajak, aber auch zu Fuß ist es möglich. Bei uns in den Voralpen sollte man dafür allerdings die Berge meiden, denn dort sind an schönen Wochenenden viele andere unterwegs. Weiterlesen